Ihr Dosha-Typ - ihre aktuelle Konstitution

Ein kleiner Dosha-Test für Sie am Ende der Seite

Ayurveda basiert auf physikalischen, chemischen, und biologischen Vorgängen, aber auch der spirituelle Aspekt im Verstehen und Behandeln menschlicher 

Krankheitsformen wird berücksichtigt.
Die Tridosha-Lehre
Vitalkräfte und energetische Prinzipien werden Doshas genannt (sanskrit:“das was sich verändert“). Sie sind für alle körperlichen, geistigen und seelischen Abläufe zuständig und werden den Elementen wie folgt zugeteilt:
Vata (Luft, Äther): Prinzip der Bewegung
und Trockenheit
Pitta (Feuer, Wasser): Prinzip von Energie
und Umwandlung
Kapha (Erde, Wasser): Prinzip von
Zusammenhalt, Stabilität


Wir unterscheiden zwischen der Grund-Einstimmung des einzelnen Menschen von Geburt an und der „Konstitution“ der jeweiligen Situation.

Vata, Pitta, Kapha befinden sich in Ihrer Grund-Einstimmung ständig in einem labilen
Gleichgewicht.
Ernährung, Lebensweise, soziales Umfeld, und viele andere Faktoren können Doshas aus der Balance bringen. Sie werden dann als „Krankmacher oder Verderber“ bezeichnet.
Ziel von Ayurveda ist das Gleichgewicht der Doshas zu erhalten oder wieder herzustellen. Eine leichte Disharmonie wird anfangs oft kaum ernst genommen. Längerfristig unbehandelt jedoch können Ungleichgewichte zu Krankheit führen.
Mischtypen: Meist bestimmen ein oder auch zwei Prinzipien Natur und Temperament des Einzelnen.

Nach Bestimmung des vorherrschenden, bzw. aus dem Lot geratenen Doshas anhand einer Konstitutionsanalyse, wird ein Plan für alltägliche Gesundheits-Routine, Schönheitspflege, Therapie Und sonstige Maßnahmen empfohlen.

Sie können in jeder Spalte ankreuzen, müssen sich nicht für eine Antwort entscheiden. Die Summen geben ihnen einen vorsichtigen Anhaltspunkt, in welcher Gewichtung die Elemente in ihrer momentanen Konstitution liegen - ihr Dosha-Typ.

Hiernach - und nach einem kleinen Erstgespräch zu Ihrem Befinden - wähle ich Öle und Kräuter für Ihre Behandlung aus.

Fragebogen zur Bestimmung ihres Konstitutionstyps und ihres augenblicklichen Befindens - "DOSHA-TEST"

Körpermaße

 

Sehr groß/sehr klein

 

mittlere Statur

 

vollschlank/guat beinand

 

dünn, leichter Körperbau

 

muskulös/normal

 

gedrungen

 

Temperament

Geist und Eigenschaften

Flexibler Geist

 

Führernatur, bestimmt

 

schwerfälliges Denken

 

Kurzzeitgedächtnis gut

 

scharfer verstand

 

Langzeitgedächtnis gut

 

wach und rege

 

starker Wille

 

entscheidungsunwillig

 

Unkonzentriert, zerstreut

 

Ehrgeizig, zielstrebig

 

Vergesslich, gemächlich

 

unruhig, nervös

 

aktiv

 

gelassen

 

ängstlich

 

ordentlich

 

unordentlich

 

Kreativ und einfallsreich

 

schnell unwillig bis zornig

 

Schwermütig bis melancholisch

 

Einfühlsam mitfühlend

 

ungeduldig

 

fürsorglich

 

Haut

Trocken bis schuppig

 

gut durchblutet bis gerötet

 

ölig. fett bis unrein

 

kühl

 

schwitzt schnell

 

weich

 

straffes Bindegewebe

 

rötlich, Sommersprossen

 

schwaches Bindewebe

 

Stimme

Sprache

leise, unsicher

 

deutlich, laut

 

sanfte Stimme

 

schnell, verhaspelt sich

 

guter Rhetoriker

 

schwerfälliger im Ausdruck

 

Haare

fein, spärlicher Haarwuchs

 

weich, dünn

 

dickes Haar

 

trocken, spröde

 

seidig glänzend

 

neigt zu fettigem Haar

 

Augen

klein

 

mittel

 

groß

 

unsicher, wechselhafter Blick

 

fester Blick

 

verträumter Blick

 

Schlaf

braucht wenig Schlaf

 

ergiebig

 

schläft viel

 

unterbrochen

 

ruhig, regelmäßig

 

Morgenmuffel

 

Verdauung

Blähungen

 

gute Verdauung

 

neigt zu Verstopfung

 

Stuhlunregelmäßigkeit

 

neigt zu Durchfall

 

Fetter bis öliger Stuhl

 

Appetit

unregelmäßig

 

oft Heißhunger

 

kann gut fasten

 

liebt warme Speisen

 

liebt kalte Speisen

 

Genießer von allem

 

isst gerne süß und/oder sauer

 

isst gerne salzig und/oder herb

 

isst gerne scharf

 

neigt zu...

Magen-Darm-Erkrankungen

 

Entzündungen, Sodbrennen

 

Erkältungskrankheiten, Verschleimung

 

Schweiß

schwitzt wenig

 

schwitzt viel

 

normal

 

 

Gesamtpunkte VATA


 PITTA

 KAPHA

Bettina Sombeek
Bettina Sombeek

Feldenkrais-Methode

seit 1995 mit 4-jähriger Voll-Ausbildung und Erfahrung insbesondere mit den zivilations-üblichen Beschwerden des Bewegungsapparates, mit Behinderten (Schwerpunkt Kinder, Jugendliche), Schlaganfall-Patienten, u.v.m.
Ayurveda

seit 2001 Massagen, Öl-und Kräuter-Behandlungen unter Einbeziehung alten traditionell indischen aber auch besonders des heimischen Kräuterwissens- und Kultur nach Paracelsus u.a.

 

SENSOMOTIONS ist eine individuell abgestimmte Harmonie der Behandlung basierend auf

- sensomotorischem Lernen

- Denken Fühlen Handeln

- naturheilkundlichem Wissen

- Feldenkrais

- Ayurveda

- Reiki

 

Fragen Sie nach meiner CD

Sensomotions

"Fühl Dich schön

mit Feldenkrais"

© Bettina Posch 2000"