Einzelarbeit und Gruppenarbeit in der Feldenkrais Methode

Bewusste Wahrnehmung, entdecken und erforschen Sie sich neu

FELDENKRAIS Funktionale Integration ( FI ) wird in Einzelarbeit angewandt.
Dabei liegt man (in bequemer Kleidung) auf einer niedrigen, breiten Liege und wird durch sanfte aber klare Berührungen bewegt.
Mal wird der Kopf gerollt oder gehoben, mal ein Bein oder Arm gebeugt oder durch sanften Druck oder Zug an Verbindungen z.B. zwischen Becken und Brustkorb ‚erinnert‘.
Die Einzelarbeit basiert auf den gleichen neurophysiologischen Zusammenhängen wie die Gruppenarbeit, ist jedoch individuell auf die speziellen Bedürfnisse des Lernenden ausgerichtet. Feldenkrais-Lehrer spüren unwillkürliche Muskelaktivität auf,
die den Spielraum der Bewegung begrenzt. Die Aufforderung: „Entspannen Sie sich!", hilft hier nichts. Über Berührung und Bewegt-Werden wird Neues sinnlich wahrgenommen und kann dann ins Bewegungsrepertoire des Alltags aufgenommen werden. Selbst eingefleischte Verhaltensweisen lassen sich in neue Möglichkeiten verwandeln.

FELDENKRAIS Bewusstheit durch Bewegung  ( ATM ) findet in der Regel in einer Gruppe statt.
Dabei wird eine Bewegung auf leichte und spielerische Weise mit verschiedenen,
ungewohnten Variationen erforscht. Mal hebt und senkt man einen Arm, rollt sich vom Rücken auf die Seite oder öffnet auch nur den Mund, bewegt den Unterkiefer, nickt mit dem Kopf und wippt mit dem Becken dazu... Geübt wird nicht die Bewegung an sich sondern die Wahrnehmung:
wie mache ich diese Bewegung – wie schnell, wie langsam, mit welchem Kraftaufwand, wie harmonisch? Dabei wird Anstrengung reduziert und Koordination verbessert, neue Wege werden erforscht und sogar zu langjährigen Gewohnheiten tauchen Alternativen auf.
Das Nervensystem nimmt feinste Unterschiede wahr und wählt, weil es einfach mehr Spaß macht, die einfachste, eleganteste, leichteste Lösung. Und die wird im Alltag wirksam.

ägyptische Gemüsefrau
ägyptische Gemüsefrau

 

 

Wie sich diese Mutter wohl arrangiert

um mit den schweren Lasten und Gewichten

von Kraut, Kunde, Kind und Kegel zurecht zu kommen?

Arabische Frauen verfügen z.B. durch ihre

Bauchtanz-Tradition über ein natürliches Gefühl

der Organisation aus dem Becken heraus.

Instinktiv haben sie einen aufrechteren Gang,

als wir Europäerinnen,

und der entlastet den sonst so

geschundenen Rücken und verleiht ihr Kraft.

Bettina Sombeek
Bettina Sombeek

Feldenkrais-Methode

seit 1995 mit 4-jähriger Voll-Ausbildung und Erfahrung insbesondere mit den zivilations-üblichen Beschwerden des Bewegungsapparates, mit Behinderten (Schwerpunkt Kinder, Jugendliche), Schlaganfall-Patienten, u.v.m.
Ayurveda

seit 2001 Massagen, Öl-und Kräuter-Behandlungen unter Einbeziehung alten traditionell indischen aber auch besonders des heimischen Kräuterwissens- und Kultur nach Paracelsus u.a.

 

SENSOMOTIONS ist eine individuell abgestimmte Harmonie der Behandlung basierend auf

- sensomotorischem Lernen

- Denken Fühlen Handeln

- naturheilkundlichem Wissen

- Feldenkrais

- Ayurveda

- Reiki

 

Fragen Sie nach meiner CD

Sensomotions

"Fühl Dich schön

mit Feldenkrais"

© Bettina Posch 2000"